Colostrum Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Colostrum – Eine schlagkräftige Truppe

Im Colostrum stehen mehr als 400 Nähr- und Vitalstoffe in einer naturgewollten, ausgewogenen Verbindung zueinander. Ein wirklich einzigartiger Lebensmittel-Rohstoff. Hier stellen wir die wichtigsten aus dem Team vor:

Colostrum Inhaltsstoffe IgG 30 Siegel

Was bedeutet IgG 30?

Beim sogenannten Immunfaktor geht es um die Konzentration der Immunglobuline im Colostrum. IgG steht hierbei für Immunglobuline des Typs G – 90 % der enthaltenen Immunglobuline gehören zu diesem Typ. Die Zahl 30 gibt an, dass im bovinen Colostrum 30-mal so viele Immunglobuline enthalten sind wie in der menschlichen Erstmilch.

Colostrum Tropfen

»Jeder Wirkungsstoff im Colostrum hat im Körper eine eigene Aufgabe. Aber nur zusammen können sie ganzheitlich wirken.«

Daniel Shawn vom Iron Magazin

Colostrum Inhaltsstoffe – Das ist in Colostrum drin

Was in der Erstmilch der Kuh enthalten ist, wurde von der Natur in einem langen Evolutionsprozess genau auf die Bedürfnisse des neuen, schutzbedürftigen Lebens abgestimmt, um einen sicheren und gesunden Start zu garantieren.

Sie schützen uns vor Feinden und löschen Feuer, wenn’s brennt.

Sie haben im Colostrum hinsichtlich einer stabilen Immunabwehr eine besondere Bedeutung. Sie bieten einen überragenden Abwehrschutz und zerstören Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Pilze. Giftstoffe werden neutralisiert und sie sind für die Entzündungshemmung und die Krebsabwehr von großer Bedeutung.

In der Erstmilch findet sich im Vergleich zu normaler Kuhmilch ein Faktor 100-facher Potenzierung an Immunglobulingehalt. Das bedeutet: Dem Organismus wird eine immens hohe Konzentration an passiver Immunisierung durch Colostrum zugefügt.

Diese Colostrum-Inhaltsstoffe bauen auf, sorgen für Energie und helfen uns aus der Krise.

Als lebenswichtige Eiweißbausteine für den Zellstoffwechsel, essentiell für den Wiederaufbau gesunder Zellen im Körper, sorgen sie für Energie. Die optimale Versorgung mit Aminosäuren wirkt außerdem Konzentrationsstörungen und Stimmungstiefs entgegen. Neben physischen Funktionen stärken sie also auch die psychische Stabilität und mentale Fitness.
Colostrum enthält die gesamte Palette an lebensnotwendigen Aminosäuren – nicht-essentielle und essentielle, also jene, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Die Aminosäuren sind bei Rind und Mensch gleich, im Kuh-Colostrum ist die Konzentration allerdings um ein Vielfaches höher.

Diese Inhaltsstoffe unterstützen unsere sportliche Leistungsfähigkeit und verfeinern unseren Teint.

Die Colostrum Inhaltsstoffe enthalten einen hohen Anteil an Wachstumshormonen und die höchste Konzentration des Wachstumsfaktors IGF-1, die in der Natur zu finden ist.

Wachstumsfaktoren beeinflussen den Zellstoffwechsel, regen die Zellvermehrung an und stabilisieren Muskel-, Knochen-, Knorpelgewebe und Sehnen. Leistungssteigerung und Muskelaufbau bei gleichzeitiger Reduktion von Fettgewebe sind positive Effekte natürlicher Wachstumsfaktoren.

Zellregeneration und eine beschleunigte Heilung nach Verletzungen stehen mit den Wachstumsfaktoren in Verbindung. Auch ihre Rolle im Hinblick auf Alterungsprozesse wird wissenschaftlich untersucht.

Sie halten ungebetene Gäste fern.

Sie wirken im Zusammenspiel mit Vitaminen als Zellschutz vor aggressiven freien Radikalen, die als Risikofaktor für die Entstehung von Krebs gelten.

Die Inhaltsstoffe von Kuh-Colostrum kümmern sich um unser Wohlergehen und bauen uns auf.

Sie sorgen für einen geregelten Stoffwechsel. Besonders der Vitamin-B-Komplex übt positiven Einfluss auf die Nervenfasern aus, wirkt Erschöpfungszuständen und Stress entgegen, fördert zudem die Blutbildung und eine schnelle Erholung nach Krankheiten.

Colostrum sorgt für Ausgeglichenheit am Platz, wenn’s nötig ist.

Auch diesem Immunfaktor, der in Colostrum enthalten ist, kommt eine entscheidende Rolle als Regulator des Immunsystems zu. Im Hinblick auf Autoimmunkrankheiten, bei denen der Körper körpereigenes Gewebe angreift, als wäre es fremdes, scheint PRP in der Lage, die Überreaktion des Immunsystems zu hemmen. Berichte zu Therapieerfolgen reichen von grippalen Infekten, über Allergien bis hin zu rheumatischen Erkrankungen und MS.

Sie garantiert die sichere Zustellung und päppelt uns auf.

Das eisenbindende Protein ist für den Eisentransport im Körper zuständig und sorgt somit überhaupt erst für die Verwertbarkeit des Stoffes im Körper. Es ist zudem ein wirksames Antioxidans, das die schädliche Wirkung von freien Radikalen abwehrt. Darüber hinaus handelt es sich um ein hochwirksames Breitband-Antibiotikum und Anti-Virus-Mittel, was Lactofferin eine entscheidende Rolle verleiht, denn pharmazeutische Antibiotika wirken ja bekanntlich nicht gegen Viren.

Diese Colostrum Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass alles friedlich abläuft und jeder seinen Platz findet.

Ihre allererste Funktion ist, die Immun- und Wachstumsstoffe im Colostrum davor zu schützen, dass sie beim Durchgang durch den Magen und am Eingang des Dünndarms verdaut werden. Sie verhindern auch, dass sich Helicobacter-pylori-Bakterien, die als Ursache von Magengeschwüren bekannt sind, an der Magenwand festsetzen und sorgen somit für die optimale Verwertbarkeit der wirksamen Bestandteile.

Diese Colostrum Inhaltsstoffe halten auf dem Laufenden und treten für Ziele ein.

Sie bestehen aus Interleukinen. Sie regulieren die Dauer und Stärke der Immunreaktion und sind damit für den Informationsaustausch zwischen den Zellen verantwortlich. Sie verstärken die Aktivität der T-Zellen, die gegen Viren und Antigene kämpfen und regulieren die Aktivität der Lymphe. Sie stimulieren die Produktion von Immunglobulinen und haben eine starke Wirkung gegen Viren.

Colostrum Produktion

Nach der Gewinnung wird das Colostrum schonend aufbereitet und zu LacVitalTM-Produkten weiterverarbeitet. Strenge Laborkontrollen und schonende Verfahren garantieren ein hochqualitatives, reines Produkt.

Mehr erfahren
Frau untersucht Colostrum Inhaltsstoffe